Trainingsbetrieb Wintersemester 21/22

07.09.2021

Liebe Karatekas und Interessierte!


Die Schule hat wieder gestartet und mit ihr auch wieder unser regulärer Trainingsbetrieb - zumindest zum Teil. Leider ist es uns zum jetzigen Zeitpunkt noch immer nicht möglich, in unserem Heim-Dojo, in der Turnhalle der NMS Pinkafeld, zu trainieren. Die Entscheidung, wann und unter welchen Bedingungen wir dort den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen dürfen, sollte bis Ende September gefällt werden. Was bedeutet das für uns?
Ab Schulbeginn starten wir mit unseren Trainings zu den gewohnten Zeiten:
Montag im Turnsaal der NMS Hochneukirchen von 18:30 - 20:00
Dienstag im Turnsaal der SMS Oberschützen von 18:00 - 19:30
und am Donnerstag im Turnsaal der VS Mariasdorf von 18:30 - 20:00

Sobald wir konkretere Informationen zum Trainingsbetrieb in Pinkafeld, oder den weiteren Corona Schutzmaßnahmen bei den Trainings haben, werden werden wir diese so schnell wie möglich unter "Aktuelles" publizieren.

Bis dahin, bleibt gesund und motiviert! Euer Benjamin

 
WICHTIG: für all unsere Trainings gilt weiterhin unser Corona-Präventionskonzept, das unter „Wichtiges“ auf unserer Homepage nachzulesen ist.
Vergesst daher keinesfalls einen gültigen Nachweis eures 3G-Status zum Training mitzunehmen (keine Fotos von negativen Testkits!). Wer keinen gültigen Nachweis vorweisen kann, darf am Training nicht teilnehmen! Kommt auch bitte bereits in Trainingskleidung und mit Mund-Nasen-Schutzmaske zum jeweiligen Trainingsort, um Menschenansammlungen in den oft recht kleinen Umkleiden zu vermeiden.
Ich hoffe euch bald erfreulichere Nachrichten mitteilen zu können. Bis dahin verbleibe ich optimistisch und freue mich auf ein zeitnahes Wiedersehen bei unseren Trainings!
-Euer Benjamin